DTM 1:24 Rennen 2022

Termine / Berichte
Benutzeravatar
Lancano
 
 
Beiträge: 168
Registriert: 11.11.2020, 20:56

Re: DTM 1:24 Rennen 2022

Beitrag von Lancano »

3
3
4
4
DTM Bricht zum 8. Rennen vom 19.08.22

4 Racer fanden heute den Weg zur Arena um am 8. DTM Lauf Teil zu nehmen. Wie immer fand die Fahrzeugüberprüfung um 19:00 Uhr statt. Aufgrund einer bitte eines Racer, die Zeit heute mal auf 15 Minuten zu kürzen, wurde dies mit der Gruppe besprochen und Einstimmung angenommen. Im ersten der beiden Läufe gab es den ein oder anderen Abflug von der Bahn. Ein schönes Kopf an Kopf Rennen lieferten sich Gabor und Artur, Harald blieb zwar dicht hinter den Beiden, verlor aber letztendlich eine Runde im ersten Rennen. Mit einen Rückstand von 0,1 Sek. fuhr Artur hinter Gabor über die Ziellinie.

Klaus konnte da nicht mehr mithalten und leistete sich den ein oder anderen Patzer.
Im zweiten Rennen gab es schöne Zweikämpfe mal zwischen Artur und Gabor und dann wieder zwischen Artur und Harald. zum Schuss war es dann die Tank-Strategie die über Sieg und Niederlage entschied. Harald leistete sich 10 Sekunden vor Schluss leider auch noch einen "blöden" Fehler der ihm vermutlich den zweiten Platz kostete, zumal ihm auch eine Runde im Ergebnis fehlte.
Bei Klaus lief es nun viel besser, jedoch gleich am Start leistete er sich durch einen Fehlstart einen Patzer den er nicht mehr aufholen konnte. Ins gesamt war es ein ganz entspannter Rennabend, welcher wieder mal schneller als Gedacht zu Ende ging. :ziel:
Benutzeravatar
Fotn
 
 
Beiträge: 797
Registriert: 07.02.2019, 23:15

Re: DTM 1:24 Rennen 2022

Beitrag von Fotn »

Danke. Es war gestern eigentlich ein lustiger Rennabend, nur das mit dem Tanken muss ich noch üben... ;)

Gruß
Harald
Benutzeravatar
Lancano
 
 
Beiträge: 168
Registriert: 11.11.2020, 20:56

Re: DTM 1:24 Rennen 2022

Beitrag von Lancano »

Willkommen zur 9. DTM Meisterschaft am Freitag, den 23.09.22 um 17:30 Uhr werde ich vor Ort sein. Bis zum Start habt ihr dann genügend Zeit zum Schrauben, Schleifen und Testen. Gegen 19:00 Uhr ist die Fahrzeug Prüfung. Anschließend starten wir dann gemeinsam in den 9. und 10. Lauf der DTM. Denkt bitte daran eine FFP2 Maske zu tragen.
Bei Symptomen bleibt bitte zu Hause!

18 Teilnehmer sind wieder die Obergrenze.


1) Michael
2) Miki
3) Artur
4) Marc
5)
6)
7)
8)
9)
10)
11)
12)
Zuletzt geändert von Lancano am 23.09.2022, 09:14, insgesamt 4-mal geändert.
Benutzeravatar
Miki Formel 1
 
 
Beiträge: 251
Registriert: 01.05.2014, 01:23
Wohnort: Berlin

Re: DTM 1:24 Rennen 2022

Beitrag von Miki Formel 1 »

Ich bin auch mit am Start :race: :race: :rage: :race: :race: und :woohoo: :woohoo: mich schon :yes: :daumen:

Gruß Miki :smoke:
Benutzeravatar
Piranhaadi
 
 
Beiträge: 29
Registriert: 18.03.2022, 15:12

Re: DTM 1:24 Rennen 2022

Beitrag von Piranhaadi »

HiHi,
ich bin dabei.
Gruß
Artur
Benutzeravatar
Lancano
 
 
Beiträge: 168
Registriert: 11.11.2020, 20:56

Re: DTM 1:24 Rennen 2022

Beitrag von Lancano »

Heute fand der 9. und 10 DTM Lauf statt. Hierzu wurde rechtzeitig Eingeladen und 4 Vereinsmitglieder fanden den Weg zur Arena. Gegenüber dem Aufgebot bei der GT verlief das Rennen ohne nennenswerte Höhepunkte. Aufgrund der geringen Teilnehmerzahl fuhr unser Rennleiter Michael heute mal wieder mit. Leider war sein DTM Fahrzeug überhaupt nicht vorbereitet und es kam wie es kommen musste. Aber mal zum Anfang; Pünktlich wurden 4 Fahrzeuge überprüft, dabei gab es keine Auffälligkeiten und alle kamen ohne Beanstandung durch die Abnahme. Schnell wurde man sich einig nur 15 Minuten zu fahren, um anschließend gut nach Hause zu kommen. Unser Miki hatte uns mitgeteilt, dass wieder einmal die ganze Stadt wegen dem bevorstehenden Berlin Marathon, am WE, abgeriegelt wird und er durch die Stadt fahren muss.
Somit waren die zwei Rennen schnell vorbei. Marc fuhr heute mal in der DTM Klasse mit und erhielt ein Spitzen Auto von Artur. Somit wurden die Plätze 1 und 2 im Rennen unter ihnen ausgemacht. Miki und ich hielten sich zurück und kämpften um die Plätze 3 und 4 wobei ich leider nicht wirklich was ausrichten konnte.
Im zweiten Rennen war es schon etwas spannender zwischen Miki und Micha, jedoch konnte Miki das Rennen für sich entscheiden. Ein Fehlstart von Artur warf ihn zwar zurück, diesen konnte er mühelos wieder gut machen. Zeitstrafen hatten Artur / Marc und Micha. Nun ja es war trotz allem ein ruhiger Rennabend. Gegen 20:40 Uhr war dann der DTM Lauf 9. und 10. erledigt. Anschließend wurde noch eine Diskussionsrunde eingelegt und ein kleines Ferrari 458 Rennen gefahren. Um 22:00 Uhr war dann Schluss und die schwere Tür sprang zurück ins Schloss. Anbei noch einige Bilder...
8DA9D8A3-1DD7-4B38-8B5F-7D7AD7F64362.jpeg
83739509-7CEC-49FF-89FE-CD5D8C579E5E.jpeg
FF3A76AB-0B47-429A-B826-D05C830EE2F2.jpeg
1B55A43B-FCF5-4F5A-91F8-6197933C5A30.jpeg
B9E11CDF-E93F-42F2-B07C-3080302B2235.jpeg
Zuletzt geändert von Lancano am 24.09.2022, 09:22, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Piranhaadi
 
 
Beiträge: 29
Registriert: 18.03.2022, 15:12

Re: DTM 1:24 Rennen 2022

Beitrag von Piranhaadi »

….noch am gleichen Abend geschrieben, super Micha …
Benutzeravatar
Lancano
 
 
Beiträge: 168
Registriert: 11.11.2020, 20:56

Re: DTM 1:24 Rennen 2022

Beitrag von Lancano »

:daumen: oh ja die Presse war schnell mit ihrem Druck, sollte noch am nächsten Morgen in der Zeitung stehen. Nur die Rennfahrer waren zu keiner Stellungnahme bereit. Es wird vermutet, dass sie noch ihren Sieg Feiern wollten :smoke: :rage: :ziel:
Antworten