Reglement DTM 124 2022

Was darf man und warum
Antworten
Benutzeravatar
DomeG
 
 
Beiträge: 112
Registriert: 01.03.2020, 10:26

Reglement DTM 124 2022

Beitrag von DomeG »

Hallo Leute,

Ich würde gerne wissen wie die aktuellen Bestimmungen sind da ich mit bekommen habe das jetzt einige sachen an Tuning erlaubt sind.
Wie z.B. Achsen usw. Es aber nicht auf der Homepage steht.
Möchte nämlich mein Auto fit machen für 2022.

Danke und mfg Domenic
Benutzeravatar
Fotn
 
 
Beiträge: 797
Registriert: 07.02.2019, 23:15

Re: Reglement DTM 124 2022

Beitrag von Fotn »

Hallo Domenic,

das Reglement findest du hier.

viewtopic.php?p=22337#p22337

Für die Alufelgen sind nur die Frankenslot Reifen erlaubt. Also keine Ortmänner o.Ä. um eine Chancengleichheit mit den original Felgen zu gewährleisten. Umbausätze gibt es noch ein paar in der Slotarena.

Gruß
Harald
Benutzeravatar
DomeG
 
 
Beiträge: 112
Registriert: 01.03.2020, 10:26

Re: Reglement DTM 124 2022

Beitrag von DomeG »

Danke sehr Harald
Benutzeravatar
MadMax
 
 
Beiträge: 261
Registriert: 04.10.2017, 14:00
Wohnort: Heiligensee

Re: Reglement DTM 124 2022

Beitrag von MadMax »

Guten Morgen zusammen,
Würde gerne nochmal auf das Thema Reifen zurückkommen wollen. Laut Reglement sind bei einer Original Carrera Hinterachse Frankenslot und Ortmann Reifen erlaubt. Warum gibt es diese Freigabe nicht auch für den Umbausatz? Auch für diesen gibt es ja passende Ortmann Reifen.
Laut Aussage vom letzten Jahr soll es doch auch gar nicht so große Unterschiede zwischen den beiden Konzepten geben. War jedenfalls mein letzter Stand bei dem Rennen wo ich noch mit dabei war.
VG
Matthias
Viele Grüße
Matthias
Benutzeravatar
Fotn
 
 
Beiträge: 797
Registriert: 07.02.2019, 23:15

Re: Reglement DTM 124 2022

Beitrag von Fotn »

Hallo Matthias,
ich antworte mal, auch wenn ich kein Rennleiter bin (ich habe das Ganze ja angezettelt).
Es gab von einigen Fahrern die Bedenken, dass Fahrzeuge mit Originalachse gegenüber Fahrzeugen mit Umbau und Ortmannreifen nicht mehr konkurrenzfähig sind. Angeblich gibt es einen Vorteil bei den Ortmannreifen, zumindest auf Länge gesehen. Sie sollen in einem Rennen nicht so stark abbauen wie die Frankenslot. Ich bin noch keine Ortmann bei den 124ern gefahren, kann das also auch nicht beurteilen. Da den Frankenslot Sets ja auch Frankenslot Reifen (88766) bei liegen, werden nur noch diese beim Umbau zugelassen.
Gruß
Harald
Benutzeravatar
MadMax
 
 
Beiträge: 261
Registriert: 04.10.2017, 14:00
Wohnort: Heiligensee

Re: Reglement DTM 124 2022

Beitrag von MadMax »

Hallo Harald,
Danke für die schnelle Antwort. Da Ihr aber auch die Umbausets ohne Reifen zugelassen habt, hätte ich auch Verständnis dazu gehabt auch Ortmänner zu zulassen. ;)
Kann Deine Argumentation aber verstehen. Vielleicht sollte man aber daher gerade, um eine belastbare Aussage treffen zu können, mal einen Test machen. Werde mich jetzt mal ran machen um die FS Reifen zu verkleben. :)
VG
Matthias
Viele Grüße
Matthias
Antworten