Die Große Bahn

Antworten
Benutzeravatar
Patrick H
 
 
Beiträge: 1868
Registriert: 08.04.2014, 21:26
Wohnort: Berlin

Die Große Bahn

Beitrag von Patrick H »

Hallo,

nur kurz zur Info...lang Ding will Weile haben...final haben wir per Boten (Sebastian aus den USA sei Dank !!!) einen Booster einfliegen lassen.

Dieser wurde an der Kinderbahn getestet und nun an der großen Bahn angeschlossen und getestet. Dafür nochmals besonderen Dank an Harald und seinem Engagement und auch an Tammuz, der häufig den Laufburschen spielte.

Es FUNKTIONIERT nun wieder alles. sollte jemand nochmal auf die Idee kommen neu zu verstromen, egal ob analog oder digital, nur über meine Leiche !
Viele Grüße
Patrick
1. Vorsitzender

"El Presidente"
tommygott
 
 
Beiträge: 370
Registriert: 13.01.2016, 20:25
Wohnort: Johannistal

Re: Die Große Bahn

Beitrag von tommygott »

Super , danke . Dann mal frohes sloten.

Lg Thomas
Benutzeravatar
Fotn
 
 
Beiträge: 757
Registriert: 07.02.2019, 23:15

Re: Die Große Bahn

Beitrag von Fotn »

Ja, 2 1/2 glückliche Gesichter heute in der Slotarena. Ich hatte ja schon nicht mehr daran geglaubt, aber so wie es aussieht, funktioniert wieder alles. Wir sind natürlich nur zu dritt mit den D124er und 21V gefahren, konnten aber keine Auffälligkeiten feststellen. Sowohl das Tanken als auch die Weichen funktionierten bestens. Warum der reparierte Booster nicht funktionierte,werden wir auch noch herausfinden. Ich bin auf das erste Rennen gespannt...

Gruß
Harald
Benutzeravatar
Andreas W.
 
 
Beiträge: 4642
Registriert: 08.04.2014, 09:25

Re: Die Große Bahn

Beitrag von Andreas W. »

Na das sind doch mal gute Nachrichten.....
Ich wäre für eine Seebestattung....da sich der unterschiedliche Strom auf den Spuren dadurch nicht erledigt haben wird....wird wohl eh noch eine Weile dauern bis man sich da ran macht.
Benutzeravatar
Crash Test Dummies
 
 
Beiträge: 3400
Registriert: 15.04.2014, 19:43
Wohnort: Velten

Re: Die Große Bahn

Beitrag von Crash Test Dummies »

Super Nachricht. Vielen dank an Euch.
Beste Grüße Mike
Benutzeravatar
Andreas W.
 
 
Beiträge: 4642
Registriert: 08.04.2014, 09:25

Re: Die Große Bahn

Beitrag von Andreas W. »

Mike und ich haben die Fahrerplätze etwas verlegt, um schon mal vorbereitet zu sein....die 1,5 Meter Abstand zu gewährleisten.
Es fehlen noch 2 rote, 2 gelbe, 2 schwarze Bananenstecker.
Hat die jemand ?
Dann muss nur noch das Kabel das unter der Bahn schon vorbereitet ist daran angeschlossen werden.
Auf der anderen Seite sind schon die Buchsen angebracht und müssen nur noch mit den Kabeln verbunden werden.
Benutzeravatar
Olaf B.
 
 
Beiträge: 601
Registriert: 02.01.2019, 16:13
Wohnort: Berlin, Hermsdorf
Kontaktdaten:

Re: Die Große Bahn

Beitrag von Olaf B. »

Klasse und Danke! :danke:
Ich fahre nicht langsam -
ich sichere nur nach hinten ab!
Benutzeravatar
Olaf B.
 
 
Beiträge: 601
Registriert: 02.01.2019, 16:13
Wohnort: Berlin, Hermsdorf
Kontaktdaten:

Re: Die Große Bahn

Beitrag von Olaf B. »

Hallo zusammen!
Nachdem es kürzlich und auch in der Vergangenheit immer wieder einmal zu heftigen Abflügen runter von der Brücke kam, werde ich mich dieses Themas mal annehmen und mir etwas überlegen. Gestaltung ist im Brückenbereich ja eh noch angedacht.
Ich fahre nicht langsam -
ich sichere nur nach hinten ab!
Antworten